Flughafen Hurghada

Hurghada ist der Zielflughafen für die westliche Seite des roten Meeres und der bedeutendste touristische Flughafen in Ägypten. Gleichzeitig ist er der, mit dem zweithöchsten Passagieraufkommen Ägyptens. Von hier werden die bekannten Urlaubsorte wie El Gouna, Makadi Bay oder Safaga bedient.

Der 1966 eröffnete internationale Flughafen befindet sich am Ortsrand von Hurghada, rund 5 Kilometer vom Stadtkern entfernt. An öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Kleinbusse und Taxis zur Verfügung.
Er wird von Deutschland aus mit Linien- und Charterfliegern von allen großen deutschen Flughäfen angeflogen.

Seit 2015 verfügt der Flughafen über ein zweites Terminal. Im neuen Terminal werden Charter- und Linienflüge abgewickelt, während am alten Terminal vorwiegend Inlandsflüge und Flüge aus Russland an- und abfliegen.

Das neue Terminal wurde in moderner Bauweise mit viel Glas konstruiert. Das alte Terminal wurde in Form eines riesigen Zeltes errichtet.

IATA Code:
HRG

Start- und Landebahnen: Der Flughafen Hurghada verfügt über eine 4000 Meter lange und 45 Meter breite Start- und Landebahn.
Eine zweite Startbahn ist derzeit in Bau.

Rauchen am Flughafen Hurghada:
Im alten Terminal befinden sich 2 Raucherbereiche im Abflugbereich; ein kleiner im Bereich der Läden im Duty-Free-Bereich sowie ein großer in der Nähe des Burger King. Die exakte Situation im neuen Terminal ist unbekannt; nach den Angaben des Flughafenbetreibers sind auch dort Raucherzonen vorhanden. Eine im Ankunftsbereich ist definitiv gegeben.
Weiterhin versuchen einige Restaurants, mit der Werbung "Raucherbereich" Gäste zu ködern. Das Rauchen in diesen ist an den Konsum von Getränken oder Essen gebunden.

Duty Free und Shopping:
Am Flughafen Hurghada gibt es Geschenkartikelladen, Bekleidungsläden, Juweliere, Kosmetikshops und Duty-free-Shops. Im alten Terminal hat man durch die Zeltform des Gebäudes einen Basar-Flair.
Auch im Ankunftsbereich befinden sich Shops.
Bankautomaten und ein Postamt sind ebenfalls vorhanden.

Barrierefrei: Der Flughafen ist überwiegend barrierefrei. Zudem wird eine menschliche Hilfskraft auf Anfrage angeboten.

Fundbüro:
Ein Fundbüro ist nach Betreiberangaben vorhanden; weitere Details sind nicht bekannt.

Mietwagen:
Am Flughafen unterhalten mehrere Anbieter, hierunter Avis, CarDelMar, Sixt und Hertz Verleihstationen.

Internetzugang:
In der Abflughalle des alten Terminals im Segafredo Cafe gibt es kostenloses WLAN. Die Situation im neuen Terminal ist unbekannt.

Gastronomie:
Mehrere  Bars und Restaurants mit lokalem und internationalem Speiseangebot.

VISA:
In der Ankunftshalle befinden sich Visa-Schalter. Es ist ratsam, das Visa dort zu erwerben, da Veranstalter und andere Verkäufer oftmals Aufschläge auf den Normalpreis erheben.

Flugzeit:
Diese beträgt zwischen Deutschland und Hurghada zwischen 4 und 4,5 Stunden.

Fotografieren:
Nachdem der Flughafen Hurghada auch militärisch genutzt wird, herrscht dort Fotografierverbot.

Besonderheiten:
Geldverdienen außerhalb der der westlichen Welt vertrauten Regularien ist hier durchaus anzutreffen. So besteht die Möglichkeit, von Ägyptern gegen Entgelt (meist 10,-- € pro Person) an den Warteschlangen an der Passabfertigung vorbei direkt zum Passschalter gebracht zu werden, wo man auch tatsächlich sofort abgefertigt wird.
Es ist hier auch schon vorgekommen, dass Toilettenpapier aus den Toiletten gestohlen und vor den Toiletten zum Kauf angeboten wurde.
Beim Ankommen wird man mitunter auch in Sachen Visa angesprochen und ein Visa offeriert, welches beim 5 Meter entfernten Visaschalter weniger kostet.
Man sollte hier also etwas vorsichtig agieren, welche Angebote, die einem offeriert werden, auch tatsächlich angenommen werden.

Adresse:
Hurghada International Airport
Tel: 0020 65 3555 815 

Wetter Hurghada:

Das 14-Tage-Wetter für Hurghada und die umgebenden Orte gibt es auf www.wetter-hurghada.de

Weiterführende Links:
Die offizielle Homepage des Flughafen Hurghada: http://eac-airports.com/index.php/en/international-airports/hurgada-airport

Flughafen Hurghada
Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hurghada-Airport.jpg

Impressum

© Bild oben: Petra Schmidt  / pixelio.de